Profil  

         
   
1932   geboren in Urdenbach
Berufstätigkeit als Maschinenschlosser, Messwerkzeugrevisor
  und Elektroschweißer Auseinandersetzung mit
Kunst und Kunstgeschichte Förderung durch den
Firmendirektor der WEWAG- Wotanwerke Künstlerische
Begleitung und Förderung durch die Bildhauer
  Hans Sievers und Jupp Rübsam, Dssd.-
Lohausen 1954 - 56 Aktzeichnen bei Weißenborn,
Werkkunstschule Düsseldorf Mitglied
  des Künstlerverein Malkasten,
  des BBK Düsseldorf,
  des Benrather Kulturkreis e.V. Einzel- und
Gruppenausstellungen seit 1968 Kirchliche und
öffentliche Aufträge Arbeiten im öffentlichen Raum
(Benrath, Urdenbach, Garath)